Spiralschlauch Anleitung: Auswechseln des Schlauches am Beispiel einer Braun Munddusche

Zunächst legen Sie sich folgende Werkzeuge bzw. Hilfsmittel, die Sie für die kommende Arbeit brauchen, zurecht:

 

  • Einen Torx-Schraubenzieher (Größe T10) zum Öffnen des Gerätes
  • evtl. einen kleinen Schlitzschraubenzieher zum Aufhebeln
  • einen Haartrockner zum anwärmen der Schlauchenden
  • Seitenschneider oder Schere zum kürzen des Schlauches auf Wunschlänge

 

  1. Zuerst kontrollieren Sie bitte die Wickelrichtung des Schlauches. Sollte der neue Schlauch anders herumgewickelt sein als der Alte, kein Problem. Drehen Sie ihn einfach auf links: Den Schlauch komplett durch sich selbst, also durch die Mitte der Spirale ziehen. Das ist alles. Die Wickelrichtung sollte jetzt stimmen.
  2. Hebeln Sie den Schiebeschalter in unterer Schalterposition vorsichtig ab. Den darunter liegenden Plastikschieber in ebenfalls unterer Position ausklinken.
  3. Die Bodenplatte des Griffstücks mit einem dünnen Schraubenzieher an den Seiten vorsichtig aufhebeln. Das Innenteil lässt sich nun herausziehen.
  4. Die runde Schlauchmanschette weghebeln. Aber Vorsicht, diese wird wieder gebraucht. Den Schlauch sehr vorsichtig von der Tülle weghebeln. Evtl. den aufgesteckten Schlauch vorher mit einem Cuttermesser einschneiden oder mit einem Fön anwärmen. >> Vorsicht: Bei zu starker Krafteinwirkung bricht die Tülle ab!! Eine Reparatur ist dann nicht mehr möglich.
  5. Die alte Schlauchmanschette über ein Ende des neuen Schlauches stülpen. Den Schlauch auf die Schlauchtülle aufschieben.
  • TIPP: Wenn der Schlauch sich nur schwer auf die Tülle aufstecken lässt, sollte das Schlauchende mit einem Fön „leicht“ erwärmen. Dadurch weitet er sich etwas und kann leichter aufgesteckt werden.
Jetzt Spiralschlauch Kaufen
  1. Den aufgesteckten Schlauch kurz abkühlen lassen und die Manschette über das Schlauchende/Tülle schieben.
  2. Das Innenteil wieder bis zum einrasten in das Griffstück schieben, dabei die Führungsschienen beachten.
  3. Den Plastikschieber in unterer Position einklinken, Gummiplatte in unterer Position aufdrücken.
  4. Zum Öffnen des Gerätes die Torxschrauben an der Rück- und Unterseite lösen. Das Gehäuse sollte sich nun leicht öffnen lassen. Evtl. an den Seiten mit dem dünnen Schraubenzieher vorsichtig zwischen den Laschen aufhebeln.
  5. Den Schlauch, genau wie vorher am Griffstück, vom Gerät entfernen. Den neuen Schlauch in umgekehrter Reihenfolge montieren. Dabei nicht vergessen, die alte Schlauchmanschette über den neuen Schlauch zu stecken. Bitte beachten Sie, dass der Schlauch ca. 20 bis 25 cm länger als der Original-Schlauch ist. Dadurch verbessert sich die Benutzbarkeit, aber der Pumpendruck kann etwas geringer werden. Im Zweifelsfall Schlauch kürzen.
  6. Genau wie das Gehäuse geöffnet wurde, wird es wieder geschlossen.

 

Bitte beachten:
Diese Anleitung ist nur als Übersicht über die durchzuführenden Arbeiten anzusehen. Bei den verschiedenen Modellen sind auch Abweichungen bei einzelnen Arbeitsschritten möglich.

Arbeiten an Haushaltsgeräten sollten grundsätzlich nur vom Fachmann durchgeführt werden.
Für Schäden, die durch unsachgemäßen Eingriff verursacht wurden, übernehmen wir keine Haftung.

 

Jetzt Spiralschlauch Kaufen Anleitung als PDF Downloaden